Headerbild allgemein

6_kopfbild

Kleine Zwerge – Große Kämpfer

Zwerge2015001Am Samstag, dem 09. Mai. 2015 stürzten sich die kleinsten Judoka des BSV „Traktor“ Schmölln in Bischofswerda beim 2. Rammenauer Zwergenpokalturnier auf ihre Gegner und Gegnerinnen. So starteten Christopher Loch sowie Anthony und Joline Siegert voller Motivation in den Wettkampf. Joline hatte bei den Mädchen in der Altersklasse U11 und Gewichtsklasse -30kg drei Gegnerinnen und kämpfte somit im Pool-System. Sie zeigte gute Leistungen und schenkte den Anderen nichts. Nach drei starken Kämpfen konnte sie den 3. Platz erreichen. Bei den Jungs war es anders. Sie kämpften gemeinsam in der Altersklasse U9 und Gewichtsklasse -28kg. Da sie jeweils 9 Gegner hatten, starteten sie im KO-System. Anthony ging auf die Matte und besiegte seinen ersten Konkurrenten souverän. Noch etwas geschwächt von diesem Kampf begann erneut sein Auftritt auf der Tatami. Leider verlor er knapp und musste nun gegen seinen Trainingspartner Christopher antreten. Dieser verlor seinen ersten Kampf unglücklich zeigte jedoch sehr gute Leistungen für seinen ersten Wettkampf. Als er nun Anthony begegnete, kannte er genau seine Schwächen und besiegte ihn mit einem Schulterwurf. Den darauf folgenden Kampf verlor Christopher nur knapp. Dadurch waren beide Wettkämpfer trotz starken Leistungen ausgeschieden. Alle jungen Judoka des BSV „Schmölln“ haben an diesem Tag viele Erfahrungen gesammelt. Diese können sie zukünftig anwenden, um ihre Konkurrenten zu besiegen. Die Trainier sind stolz auf ihre Kämpfer und dankbar darüber, dass es der JSV Rammenau jährlich den Kindern ermöglicht, ihre Wettkampfkünste zu testen. 

Die Jugendleitung

Archiv:
  • 2019 (7)
  • 2018 (22)
  • 2017 (18)
  • 2016 (21)
  • 2015 (16)
  • 2014 (8)
  • 2013 (16)