Headerbild allgemein

6_kopfbild

Rammenauer Pokalturnier

ramm_pokal_301016l_035Am 29. und 30.10.2016 fand das 16. Internationale Rammenauer Pokalturnier in Demitz-Thumitz statt. Am Samstag gingen nur unsere Mädchen an den Start. In der U13 erkämpfte sich Joline Siegert mit 2 Siegen den dritten Platz. Lena Müller musste sich nur im Finale geschlagen geben und belegte in der U18 den zweiten Platz. Sandra Röschke wurde sichere Siegerin bei den Frauen. 

Am Sonntag durften dann unsere Kämpfer der U11 an den Start. Leonie Sauer belegte mit einem Sieg und einer Niederlage einen sehr guten zweiten Platz. Luca-Louis Hiller, Anthony Siegert und Christopher Loch konnten leider keine Platzierungen erreichen, zeigten aber in ihren Kämpfen, dass sie sich steigern können. Was noch in ihnen steckt, beweisen sie sicher bei der anstehenden BEM am 13.11.16. In der U21 gingen Sandra Röschke, John Helbig und Daniel Bauer jeweils als Erster von der Tatami. Für Lena Müller reichte es am Ende zum dritten Platz.

Bei der Vereinswertung sind dem Veranstalter leider bei beiden Wettkampftagen Fehler bei unserer Wertung unterlaufen. Am Samstag verbesserten wir uns mit 15 Punkten um drei Plätze und am Sonntag sogar mit 29 Punkten um 5 Plätze auf den 10.Platz. 

Allen Trainer, Eltern und Betreuern möchten wir hier für ihre Unterstützung danken und hoffen auf Selbige bei weiteren Herausforderungen für unser Judokas.

Archiv:
  • 2019 (1)
  • 2018 (22)
  • 2017 (18)
  • 2016 (21)
  • 2015 (16)
  • 2014 (8)
  • 2013 (16)