Headerbild allgemein

6_kopfbild

Träume werden wahr…

Sandra Rösche und Lena Müller wollten beide bei der Mitteldeutschen Einzelmeisterschaft der Frauen und Männer am 17.11.2018 das Ticket zu den Deutschen Meisterschaften lösen. Leider musste sich Sandra krankmelden und konnte somit nicht teilnehmen. Lena stand also allein auf die Tatami und startete gleich mit einem Freilos in den Wettkampf. Den nächsten Kampf konnte sie durch eine Konteraktion erfolgreich gestalten und erreichte folgerichtig das Halbfinale. Dieses verlor sie aufgrund einer Kampfrichterentscheidung unglücklich. Im kleinen Finale zeigte sie jedoch nochmals ihr Können und beendete den Kampf vorzeitig mit Ippon. Damit konnte sie sich ihren Traum, die Teilnahme an einer deutschen Meisterschaft erfüllen und fährt als Drittplatzierte im Januar 2019 nach Stuttgart.

Archiv:
  • 2019 (1)
  • 2018 (22)
  • 2017 (18)
  • 2016 (21)
  • 2015 (16)
  • 2014 (8)
  • 2013 (16)